Vorgehen

Beratung / Kosten

In einem ersten, unverbindlichen Gespräch berate ich Sie gerne über Ihre Möglichkeiten, kann Ihnen auf Wunsch Einblick in bereits erstellte Bewertungs-Objekte geben, und zeige Ihnen mein Vorgehen und die Kosten auf.

Gerne bin ich Ihnen behilflich bei der Zusammenstellung der Unterlagen, die zur Erstellung einer Bewertung benötigt werden.

Notwendige Unterlagen zur Bewertung:

Allgemein

  • Situationsplan / Katasterplan
  • Grundbuchauszug (nicht älter als 6 Monate)
  • Dienstbarkeiten / Vereinbarungen / Auflagen
  • Gebäudeversicherungspolice
  • Vermasste Grundrisspläne
  • Amtliche Bewertung
  • Baureglement, Zonenplan
  • Baubeschrieb
  • Investitionen (Auflistung letzte 20 Jahre)
  • Nebenkosten (letzten 2 Jahre)

Zusätzlich bei Immobilien im Stockwerkeigentum (STWE)

  • STWE – Begründung und Reglement / Nutzungs- und Verwaltungsordnung
  • STWE – Versammlungsprotokolle (letzten 2 Jahre)
  • Stand Erneuerungsfond

Zusätzlich bei Baurecht

  • Baurechtsvertrag
  • Baurechtszins
  • Allfällige Vertragsanpassungen

Zusätzlich bei einem Mehrfamilienhaus

  • Mietzinszusammenstellung (Mieterspiegel)
  • Mietverträge mit Nachträgen
  • Liegenschaftsabrechnungen